zum Inhalt




Inhalt

Veranstalter des BOA-Symposiums

Barrierekompass, BIENE-Gewinner & Barrierefreiheit

Beste Barrierefreiheit ist das Ziel von anatom5 perception marketing, dem Veranstalter des Best of Accessibility Symposium zum Thema Barrierefreies Webdesign. Mit dem Online-Magazin Barrierekompass betreiben die Düsseldorfer Barrierefreiheits-Experten eines der führenden Portale zu den Themen Accessibility & Usability im deutschsprachigen Internet.

Insgesamt 6 Mal konnte die Agentur bereits eine der begehrten BIENE-Auszeichnungen für Barrierefreies Webdesign entgegennehmen. Dieser Preis wird jedes Jahr von der Aktion Mensch und der Stiftung Digitale Chancen an die besten barrierefreien Websites vergeben.

Mit dem Webstandards-Magazin veröffentlicht anatom5 eines der Top-Magazine für professionelle Webentwicklung im deutschsprachigen Raum. Zudem publizierten Ansgar Hein und Jörg Morsbach unlängst ihr Handbuch »Barrierefreie PDF aus Word 2007 und Acrobat Pro«.

Erfahrung aus über 2000 Website-Tests

Der Barriere-Check® zur Analyse von Barrieren auf Websites bietet optimale Unterstützung bei der Analyse und Verbesserung von Internetangeboten. Vom Schnelltest bis zur kompletten Pfad-Analyse gibt es drei Test-Varianten, die optimal auf die Praxis abgestimmt sind. Mehr als 2000 durchgeführte Tests stehen für Kompetenz und Erfahrung und mit dem Einkaufsführer Barrierefreies Internet hat die Düsseldorfer Agentur 2006 erstmals einen Leitfaden zur Auswahl des richtigen Dienstleisters herausgebracht. Im Mittelpunkt steht auch hier die Qualität von Barrierefreien Websites.

Portraitfoto von Jörg Morsbach
Jörg Morsbach
Portraitfoto von Ansgar Hein
Ansgar Hein

BOA-Symposium 2010: Information & Innovation

Schulungen und Workshops unter dem Dach des Barrierekompass waren die ersten Schritte von anatom5 percpetion marketing zur gezielten Information über die Möglichkeiten im Bereich Barrierefreies Internet. Das BOA-Symposium ist eine weitere Station auf einem Weg zu mehr Information und Innovation, den das Team von anatom5 seit Jahren erfolgreich beschreitet. Kein Wunder also, dass die Düsseldorfer Agentur für bürgerschaftliches Engagement (Corporate Citizenship) ausgezeichnet wurde.